Die Kindertagesstätte ist die erste Bildungseinrichtung für Ihr Kind.

45 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren finden bei uns in zwei altersgemischten Gruppen einen Platz, an dem sie sich entfalten können.

Wir gestalten unsere Einrichtung als Lernwerkstatt. Mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln soll die Lust am Lernen, Entdecken und Ausprobieren gefördert werden.

Erfahrenes Team

Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen begleiten jedes Kind auf seinem Weg des Lernens. Sie setzen an dessen Stärken an und orientieren sich an den Bedürfnissen jedes Kinders.

Erleben – drinnen und draußen

Das Leben in unserer Kindertagesstätte spielt sich drinnen und draußen ab: in unseren großzügigen Gruppenräumen, auf dem naturnahen Außengelände sowie im benachbarten Feld und Wald.

Evangelisch – aus gutem Grund

Wir vermitteln jedem Kind, dass es einmalig und von Gott geliebt ist. Wir vermitteln Werte, die ein ganzes Leben lang tragen. Wir erziehen zum achtungsvollen Umgang mit der Schöpfung, mit der eigenen Religion und der Religion anderer Menschen.

Wir bieten Ihnen und Ihrem Kind:

  • Feiern und Feste im Rhythmus des Kirchenjahres
  • „Raus-Geh-Tage“, Waldwochen
  • Spielen und Lernen in altersgemischten Gruppen bei halboffener Gruppenarbeit
  • Konzentrationstraining
  • Fundierte Vorschulerziehung, beispielsweise im „Tigerentenclub“
  • Vermittlung biblischer Inhalte, beispielsweise im „Morgenkreis“
  • Angebote für die Eltern: Sprechtage, Eltern-Kind-Aktionen, Einbeziehung in den KiTa-Alltag
  • Großzügiges Außengelände mit sicheren Spielmöglichkeiten
  • Zahlreiche Bewegungsangebote, beispielsweise im Flur, im Turnraum oder auf dem Außengelände
  • Enge Zusammenarbeit mit der örtlichen Grundschule
  • Zusammenarbeit mit externen Referenten oder Anbietern, z.B. Ergotherapie

Für uns ist wichtig, dass Ihr Kind:

  • gemeinschaftsfähig wird
  • selbstständig und selbstbestimmt handelt
  • sprach- und spielfähig wird
  • sein soziales Empfinden und Verhalten fortentwickelt
  • jetzige und künftige Situationen eigenständig bewältigen kann
  • spielt, sich bewegt und lernt

Die evangelische Kindertagesstätte Breidenstein ist eine integrative Einrichtung der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde. Wir unterstützen die Eltern mit familienergänzenden Angeboten. Uns ist es wichtig, im Umgang mit Kindern und Eltern einen vertrauensvollen Lebensraum zu schaffen, in dem gegenseitige Wertschätzung und Achtung eine große Rolle spielen.

Das ist die Grundlage für eine von christlichen Werten geprägte Atmosphäre, in der von Gott gesprochen werden kann. Wir schaffen Freiräume, in denen die Kinder ihre individuelle Persönlichkeit weiterentwickeln können, selbständig und gemeinschaftsfähig werden. Spiel und Bewegung sind das Fundament für eine gesunde körperliche, seelische und geistige Entwicklung. Ein strukturierter Tagesablauf hilft den Kindern, sich zurecht zu finden und zu orientieren, die KiTa als einen Ort der Freude zu erleben.

Sie möchten uns kennen lernen? Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!