By Redakteur Allendorf-Osterfeld. “Suche Frieden”: Unter diesem von der Jahreslosung inspirierten Thema stand der traditionelle “Tag der offenen Tür” im Lebenshaus Osterfeld am Pfingstmontag. Bei trotz anderslautenden Prognosen bestem Sommerwetter und einigen bedrohlichen Wolken waren wieder viele Besucher nach Osterfeld gekommen, um bei einem der Höhepunkte im Lebenshaus-Jahreslauf dabeizusein. Am Pfingstmontag öffnet das christliche Tagungshaus traditionell seine Pforten zum “Tag der offenen Tür”, um Neugierige und Freunde des Hauses willkommen zu heißen. Im Zentrum des Tages stand wie üblich die Feier eines gemeinsamen Gottesdiensts im Garten des Lebenshauses, bei dem in diesem Jahr Pfarrer Paul-Ulrich Rabe (Evangelische Kirchengemeinde Buchenau) predigte. Er widmete

: Dekanat News